Werbung

Feuerwehren waren im Einsatz

LKW kippt auf der A61 am Rastplatz um

Apr 12, 2016 | Blaulicht, Kreis Ahrweiler

video

Sinzig – A61. Auf der A61 hat am Montagmorgen ein 24-jähriger Fahrer eines Kipper-Sattelzuges die Kontrolle verloren und ist am Parkplatz Höchen bei Sinzig umgekippt. Nach Angaben des Fahrzeugführers soll sein Gespann aus unbekannten Gründen nach rechts gezogen haben und krachte dann in die Leitplanke. Der LKW war in Richtung Koblenz unterwegs. Wegen den auslaufenden Betriebsstoffen war die Freiwillige Feuerwehr aus Heimersheim und Bad Neuenahr-Ahrweiler im Einsatz.

Der LKW aus dem Kreis Ahrweiler hatte 20 Tonnen Komposterde geladen die abgeladen werden musste. 80 Meter Leitplanke wurden bei dem Unfall massiv beschädigt. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 25.000€. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Ferner kam es aufgrund von Fahrstreifensperrungen zu geringfügigen
Verkehrsbeeinträchtigungen.

Werbung

Weitere Filmbeiträge